Zum Hauptinhalt springen

Mobilitätskonzept

Von A nach B

Wohnen ist nicht alles. Denn die eigene Wohnung ist auch der Dreh- und Angelpunkt für die meisten Wege, die wir täglich zurücklegen: 

zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen und ins Freizeitvergnügen. 90 Prozent aller Wege beginnen und enden an der Haustür. Mit dem innovativen Mobilitätskonzept der Wohnbau GmbH Göppingen haben Sie alle Möglichkeiten, von A nach B zu kommen.

Per pedes

Für viele Wege gibt es im Familienwohnen Bodenfeld nicht viel zu überlegen.

"Auf Schusters Rappen" gelangen Sie in wenigen Minuten in Grundschulen und Kindergärten, aber auch zum Einkaufszentrum, in die Arztpraxis oder zum Märklinmuseum. Übrigens:

Der schönste Weg ist der zu einer guten Nachbarschaft – auf barrierefreien, gepflegten Wegen – versteht sich.

Auf dem Drahtesel

In frischer Luft, mit sportlicher Bewegung und dabei erstaunlich schnell kommen Sie mit dem Fahrrad selbst im Berufsverkehr voran.

Gut, dass Sie dafür eigene Stellplätze haben und ein engmaschiges Radwegenetz direkt von der Haustür bis in die Stadt.

Mit Bus und Bahn

Perfekt getaktet und bei jedem Wetter kommen Sie, von den Haltestellen direkt um die Ecke, mit dem ÖPNV zu allen wesentlichen Zielen in und rings um Göppingen. Natürlich auch zum Bahnhof.

Zwei Autos? Nicht nötig!

Jede Wohnung hat einen eigenen PKW-Stellplatz in der Tiefgarage. Sollten Sie an ein zweites Auto denken – selbst wenn das Auto ruht – braucht es immerhin noch einen eigenen Platz. Außerdem würde es Sie rund 500 Euro im Monat in der Mittelklasse kosten.

Und nicht nur das. Es sorgt für noch mehr klimaschädliche Treibhausgase und Lärm.

Für das Familienwohnen Bodenfeld planen wir daher eine bewährte Carsharing-Lösung. Damit können Sie ganz individuell bei Bedarf auf ein Auto zugreifen. Um Wartung und Pflege kümmern sich andere.

Das entlastet nicht nur das Wohnumfeld, sondern auch Ihren Geldbeutel.

Sie wünschen, wir fahren

Morgens zum Bahnhof? Abends schnell nach Hause?

Im Rahmen unseres Hausmeisterservices denken wir darüber nach, Pendelfahrten anzubieten. Sprechen Sie uns einfach an. Wir suchen nach Bedarf gemeinsam mit allen Bewohnern eine Lösung.