Zum Hauptinhalt springen

Lebendiges Wohnen in der Hohenstaufenstadt Göppingen

Jede Familie braucht ein Zuhause, geborgen in den eigenen vier Wänden, in einer reizvollen Landschaft, umringt von guten Nachbarn, Freunden und Bekannten.

Daher haben wir uns viele Gedanken dazu gemacht und in die Planung des neuen Wohnquartiers am südöstlichen Rand von Göppingen einfließen lassen.

Besonderheiten des Wohnprojekts:

  • Eine sonnige, erhabene Wohnlage im Grünen mit Weitblick und geschützter, grüner Quartiersanlage.
  • Die ganze Wohnanlage ist schwellenfrei an das öffentliche Wegenetz angebunden.
  • Neben familienfreundlichen großen Wohnungen gibt es auch kleinere Wohnungen mit attraktiven Ausstattungsmerkmalen.
  • In der Wohnanlage werden auch Einrichtungen der Daseinsversorgung erstellt, wie z.B: eine Bäckerei mit Café, Praxen oder eine Apotheke.
  • Ein neuer Gemeindesaal für die evangelische Martin-Luther-Gemeinde, sowie eine Kindertagesstätte werden in den Häusern 32 und 34 ihr neues Zuhause finden.
  • Die Parkanlage mit Sauerbrunnen und das Freibad Göppingen befinden sich in unmittelbarer Umgebung.
  • Im Innenbereich laden Sitznischen zum Verweilen und Treffen mit anderen Bewohnern ein.
  • Der Versorgungsservice übernimmt die Pflege von Gebäuden, Garage- und Gartenanlage, sowie kleine Reparaturen für Sie.
  • Statt auf einen Zweitwagen kann alternativ auf eine Carsharing-Lösung zurückgegriffen werden.
  • Weitgehend unabhängige Energieversorgung durch Wärme- und Strom-Energiekonzept der Zukunft.
  • Für Veranstaltungen existiert ein mietbarer Mehrzweckraum.

zum Quartier

Besonderheiten der Wohnungen:

  • Alle Wohnungen werden das Energiespar-Siegel KfW Energieeffizienzhaus 55 tragen.
  • Alle Wohnungen haben ihren eigenen Abstellraum
  • Alle Wohnungsetagen sind über einen Aufzug mit der Tiefgarage verbunden.
  • im Eingangsbereich jedes Hauses steht ein eigener „Garagen-Raum“ für Kinderwagen und Spielfahrzeuge zur Verfügung
  • Die großzügigen Wohnungen geben jeden Spielraum für einen Individuellen Lebensstil
  • Viele Wohnungen verfügen über zwei Badezimmer.
  • Wohnungen mit Gartenanteil/Terrasse oder Balkon erhältlich
  • Die Balkone gehen um die Ecke für möglichst lange Sonnenzeiten.
  • In den obersten Geschossen sorgen Lichtkamine in der Diele für Tageslicht
  • In allen Treppenhäusern sparen Lichtkuppeln elektrischen Strom

zu den Wohnungen

Mit dem Bau der ersten Häuser haben wir bereits begonnen. Die Fertigstellung ist für Ende 2017 geplant.