Zum Hauptinhalt springen

Lage

Mittendrin auf kurzen Wegen

Göppingen liegt zwischen Stuttgart und Ulm und bildet dort einen wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt am Fuße des historischen Kaiserbergs Hohenstaufen.

Die Kreisstadt liegt in einer der schönsten Landschaften Baden-Württembergs. Im Südosten der Stadt auf dem Gelände einer ehemaligen Blumen-Gärtnerei entsteht das neue Wohnquartier.

Für Berufspendler ist das Bodenfeld ein idealer Standort. Denn der Stauferkreis verfügt über ein bestens ausgebautes Nahverkehrsnetz mit attraktiven Schienenverbindungen in die Region.

Die Bundesstraße B 10, die Sie in nur wenigen Autominuten erreichen, verbindet Sie unkompliziert auch mit der Autobahn A 8. Von dort erreichen Sie Ulm nach 50 km, Stuttgart liegt 40 km entfernt.

Der Flughafen der Landeshauptstadt liegt nur knapp 30 Minuten entfernt.

Sauerbrunnen

Das Quartier liegt am ruhigen Stadtrand. Und doch ist man mitten im Leben. Und mitten in der Region Stuttgart.

Ein idyllischer Rad- und Spazierweg zwischen Obstbaumwiesen verbindet das Gebiet mit dem Freibad Göppingen und führt weiter bis in die Stadt.

Auch der Sauerbrunnen befindet sich in einer kleinen, schattenspendenden Parkanlage gleich nebenan.

Der Alltag lässt sich bequem organisieren. Ein gut sortiertes Lebensmitteleinkaufszentrum, ein großes Möbel- und Einrichtungshaus, aber auch Fachmärkte sind vor Ort. Ärzte und Freizeiteinrichtungen, wie das Märklin-Museum, sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen, ebenso wie die Grundschule und ein Kindergarten. Mit dem Fahrrad sind die Gymnasien der Stadt in rund zehn Minuten auf sicheren Wegen erreichbar. Mehrere Bushaltestellen rund um das Quartier verbinden Sie mit anderen Stadtteilen.

Sport- und Tennisplätze liegen unweit im Grünen vor der Stadt.

Die Klinik am Eichert mit Entbindungsstation und einer Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin liegt nur drei Kilometer entfernt.